Folklorekreis

Folklorekreis Eurode

Folklorekreis 2007Vergnügt und den Alltag hinter sich lassend treffen sich die Mitglieder unserer Gruppe jeden Mittwochabend zwischen 19.30 Uhr und 21.30 Uhr zum gemeinsamen singen und tanzen. Wir sind eine Gruppe von ca. 25 Menschen zwischen 18 und 88 Jahren. Das soll heißen: Bei uns gibt es keine Altersgrenzen.


Jeder der Spaß am Singen oder Tanzen hat ist bei uns willkommen. Spielst Du ein Instrument, darfst Du auch gerne unsere Musiker bereichern.


Hast Du nur Spaß am Singen. Schön. Unsere Repertoire beinhaltet nicht nur das traditionelle Volkslied, sondern wir singen auch gerne modernere sowie kirchliche Stücke. Wir richten uns weitestgehend danach, was unser Publikum gerne hören möchte.


Möchtest Du gerne nur tanzen, da das Singen dir nicht so liegt. Auch schön. Da bleiben wir allerdings beim Volkstanz. Denn das liegt uns und auch bald Dir im Blut. Einmal angefangen,  packt einen der Ehrgeiz für den sehr abwechslungsreichen Tanz. Hier geht das Repertoire von deutschen langsamen Walzertänzen, über schnelle und beschwingte deutsche Tänze bis zu jeder Menge ausländischer Folklore, die uns ebenfalls sehr viel Spaß bringt.


Möchtest Du Dich nur mit Deinem Instrument bei uns einbringen, bist Du bei unseren Musikern (Akkordeon, Klarinette, ab und zu Gitarre) herzlich eingeladen.  Diese untermalen natürlich unser Tanz- und auch so manches Mal unser Gesangsprogramm. Aber auch hier packt die Mitglieder der Ehrgeiz, Programmpunkte als Musikgruppe ganz allein zu gestalten um den Tänzern eine kurze Atempause zu ermöglichen.


Wir präsentieren uns nämlich gerne mit unserem Können in der Öffentlichkeit und tragen dabei unsere sehr schönen Blaudrucktrachten (Frauen) sowie Cordhosen und Leinenhemden (Männer).


Wir freuen uns über absolut  jeden. Denn bei uns stehen der zwischenmenschliche Austausch sowie der Spaß an der Sache im Vordergrund. Und so lassen wir dann jeden Mittwoch den Abend bei einem stärkenden Getränk in geselliger Runde gemütlich ausklingen, für alle die das möchten.


Und das zum Schluss: Unsere Gruppe vereint in wunderbarer Weise die verschiedensten Charaktere von Menschen mit den verschiedensten Fähigkeiten und Fertigkeiten. Aber Streit hält sich bei uns nicht lange.  Viele langjährige Mitglieder, aber auch seit kurzem dem Verein angehörende neue Mitglieder verbinden sich immer wieder in harmonischer Weise.  Und das finde ich eine beachtliche Leistung, die man so nicht in jedem Vereinsleben findet.
Auch am nächsten Mittwochabend werde ich meinen Alltag hinter mir lassen und in die Welt der Folklore abtauchen, und am Mittwoch danach, und danach, und danach…..Du auch?